Anmeldung und Infos:
Telefon 06221/3703-51
E-Mail: kiss@tsgrohrbach.de

Was ist eine KiSS?

Die KinderSportSchule bietet Kindern die Möglichkeit einer breiten Sportartenübergreifenden motorischen Grundlagenausbildung im Verein. Die sensiblen Phasen der motorischen Entwicklung werden berücksichtigt und einer einseitigen Spezialisierung im frühen Alter entgegenwirkt. Kindersportschulen stellen die „professionelle” Variante des Kindersports im Verein dar. Das heißt, unter der Leitung von hauptamtlichen Sportfachkräften mit abgeschlossenem Sportstudium oder ähnlicher Qualifikation werden die Kinder nach einem gemeinsamen Lehrplan mit pädagogisch ganzheitlichem Konzept unterrichtet und gefördert. Die Lehrkräfte der Kindersportschulen sichern ein hohes Ausbildungsniveau unter besonderer Berücksichtigung des gesundheitlichen Aspekts und ein großes Maß an Kontinuität und Verlässlichkeit.

Leitsätze unserer KiSS

  • sportartunabhängige Grundausbildung um einen offenen Zugang zu allen Sportarten in unterschiedlichsten Betriebsformen von Freizeit- bis Leistungssport zu gewährleisten. Dabei gilt das Motto: Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren!
  • Gesundheitsvorsorge im Hinblick auf Haltungsschwächen
  • Ausbildung optimaler körperlicher und motivationaler Voraussetzungen für ein langfristiges Sporttreiben im Verein
  • kindgemäße Sportangebote in entwicklungsgemäßer Aufbereitung
  • Entwicklung von individueller und sozialer Handlungsfähigkeit durch Spiel und Sport, allein und in der Gruppe

Schwerpunkte

Über das an das Schuljahr angelehnte „KiSS-Schuljahr“ werden in den einzelnen Stunden verschiedene thematische Schwerpunkte gelegt, die je nach Alter und individuellem Können von unseren Übungsleitern aufbereitet werden. Das Spektrum reicht von Bewegungslandschaften über Gerätturnen, Ballschule, Leichtathletik bis hin zur Wassergewöhnung, Inline-Skaten, Voltigieren oder Fahrradfahren.

Kosten (monatlich)

Mini-Kiss
bis 3 Jahre  17 €
ab 3 Jahre   22 €
zzgl. Vereinsgrundbeitrag max. 12 €

KiSS

1. Kind 22 €
2. Kind 17 €
3. Kind 11 €
zzgl. Vereinsgrundbeitrag 12 €

  • 3x kostenfreies „Schnuppern“ 
  • Zahlungsweise: 1⁄4-jährl.  
  • Familien mit Heidelberg-Pass (+) erhalten eine Ermäßigung


In unserer neuen Gruppe „Kids in Action“ für unsere höchste Ausbildungsstufe bieten wir den Kindern im Alter von 8-12 Jahren ein ganz besonderes Sportprogramm: Neben den üblichen KiSS-Inhalten können die Kinder hier Trendsportarten wie LeParkour, Zirkustraining und weitere Sportarten aus anderen Abteilungen kennenlernen. Hier bekommen unsere größeren Kids Einblicke in spannende neue Sportarten, die ein abwechslungsreiches Sportprogramm explizit für diese Altersstufe ermöglichen.

Trainingszeiten

KiSS – “Das Premiumangebot im Kindersport”

Die KiSS-Qualitätsmerkmale

1. KiSS-Leitung

  • hauptamtliche Sportfachkräfte mit abgeschlossenem Sportstudium oder ähnlicher Qualifikation
  • regelmäßige Fortbildung der KiSS-Lehrkräfte

2. Sportunterricht

  • nach einem speziell für die KiSS zugeschnittenen Rahmenlehrplan mit Kompetenzorientierung zu kindgerechten Übungszeiten
  • breite sportartübergreifende motorische Grundausbildung, die einseitiger Spezialisierung im Kindalter entgegenwirkt

3. Unterrichtsstruktur (pro Gruppe)

  • maximal 15 Kinder
  • maximal 2 Jahrgänge werden zusammengefasst
  • 2x wöchentliches Angebot

4. Rahmenstruktur

  • außerunterrichtliche Aktivitäten
  • regelmäßige Schnupperangebote aus anderen Abteilungen der TSG Rohrbach
  • Überleitung der KiSS-Kinder in den Vereinssport durch „Schnuppereinheiten“ bei den Abteilungen
  • regelmäßige Erreichbarkeit eines KiSS-Ansprechpartners
  • Ferienbetreuung (gesondertes Angebot durch Ferien Camps)

5. Qualitätssicherung

  • Prädikat „Anerkannte Kindersportschule”  und damit verbundene regelmäßige Qualitätskontrollen (www.kindersportschulen.de)

Ihr Ansprechpartner

Rafael Eichler
Diplom-Sportwissenschaftler (M.Sc.)
KiSS Teamleitung
Telefon 06221 3703-51
E-Mail: kiss@tsgrohrbach.de


Die Heidelberger Kindersportschule ist ein Gemeinschaftsprojekt der zwei Großvereine TSG Rohrbach und TSV Handschuhsheim in Zusammenarbeit mit: